Ihr fragt euch, wie viel Babys überhaupt in welchem Monat durchschnittlich schlafen? Wie lange sie am Stück schlafen und wach sind? Wie ihr sie unterstützen könnt, wenn sie nicht in den Schlaf finden wollen? Wie ihr für sicheren Schlaf – Stichwort: plötzlicher Kindstod – sorgen könnt, egal ob im Familien-, Beistell- oder Gitterbett?

Auf dieser Seite findet ihr alle relevanten Infos zum Workshop „Babyschlaf unter der Lupe“. Falls ihr mehr zum Thema „Baby- und Kleinkindschlaf“ allgemein erfahren wollt, könnt ihr euch hier informieren.

einschlafen
ein·schla·fen
/einschlafen/
starkes Verb
in den Schlaf sinken, fallen

Was euch erwartet

Ich werde euch einen Überblick geben über den Übergang vom Schlaf im Mutterleib zur ersten Zeit nach der Geburt und über das komplette erste Lebensjahr. Es wird darum gehen, welche Müdigkeitssignale es gibt und wie ihr auf sie reagieren könnt, warum Babys abends oft schreien, wie ihr die Nächte als Team meistern könnt und welche Hilfsmittel, wie z. B. Tragehilfen, das Einschlafen und euren Alltag erleichtern können. Es wird am Ende genug Raum für Fragen geben, die euch persönlich interessieren.

Wenn ihr neugierig seid auf das Schlafverhalten von Kindern im ersten Jahr, vorbereitet sein und Tipps erhalten wollt, ist der Workshop genau das Richtige für euch.

Wenn euer Kind aktuell noch nicht auf der Welt ist oder ihr noch im Wochenbett seid, ist der perfekte Zeitpunkt für den Gruppenworkshop.

Vorab habt ihr die Möglichkeit einen kleinen Fragebogen auszufüllen, damit ich euch, eure individuelle Situation und Vorstellungen sowie Fragen vorab kennenlernen und mich damit optimal vorbereiten kann. Die wichtigsten Informationen erhaltet ihr im Anschluss an die Beratung per E-Mail oder alternativ in ausgedruckter Form.

Auf einen Blick

An wen sich die Beratung richtet
Die Beratung richtet sich an werdende sowie frisch gebackene Eltern und Personen aus dem Umfeld von noch ungeborene oder vor kurzem geborene Kinder, wie z. B. die Paten*innen oder Großeltern
 
Beratungsmöglichkeiten
Bei “Babyschlaf unter der Lupe” handelt es sich um einen Gruppenworkshop; Wenn ihr von zu Hause aus teilnehmen wollt, sind auch Online Workshops möglich
 
Materialien
Ihr könnt vorab einen kleinen Fragebogen ausfüllen, wenn ihr sehr individuelle Anliegen habt oder mir mitteilen wollt, was ihr euch konkret vorstellt
 
Termin
Je nach Fragen und angeregtem Austausch untereinander dauern die Workshops 1-2 Stunden; sie finden in regelmäßigen Abständen statt und werden hier auf der Seite angekündigt
 
Ort
Ihr habt stets die Wahl, wo der Workshop stattfinden soll:
online als Videokonferenz oder
in der Hebammenpraxis AROHA in Renningen
 
Inhalt
Ihr bekommt einen allgemeinen Überblick über den Schlaf von Babys, welche Schlafentwicklungen im ersten Jahr durchlaufen werden und Tipps, wie ihr den Schlaf unterstützen könnt
 

Ihr möchtet mehr zu diesem Thema wissen, euch optimal vorbereiten und meinen Workshop „Babyschlaf unter der Lupe“ buchen? Freut mich! Die Workshops könnt ihr direkt über Kikudoo.com buchen, dort findet ihr alles auf einen Blick auf die verschiedenen Buchungsmöglichkeiten sowie Infos zu anderen spannenden Themen.

Aufgrund unseres baldigen Familienzuwachses findet der nächste Gruppenworkshop vermutlich erst im November statt. Wenn ihr grundsätzlich Interesse habt, meldet euch gerne per Mail.

Der Workshop wird etwa 2 Stunden dauern und findet als Videokonferenz statt. Den Link erhaltet ihr einen Tag vorher, die Teilnahme ist mit PC, Tablet oder Smartphone möglich.
Kosten: 35 € für Einzelpersonen, 55 € für Paare

Fragen gerne unter sanja@kleinesganzgross.com
oder an +49 176 627 574 88