Du? Ich? WIR! – Faire Elternschaft erreichen

Auf der Seite Faire Elternschaft habt ihr zu diesem Thema einen Überblick erhalten und euch über die Vorteile informieren können. Ihr seid es auch leid in alten Rollenbildern festzustecken, seid neugierig geworden und wollt gerne eure Elternschaft fairer gestalten? Ich berate euch gerne ausführlich dazu. Auf dieser Seite findet ihr alle relevanten Infos zu meiner Beratung „Du? Ich? WIR!“.

Es sind zwei ineinander greifende Hände, also quasi händchenhaltende Menschen zu sehen, im Hintergrund sind ein Weg und Pflanzen zu erahnen.

gemeinsam
ge·mein·sam
/gemeinsam/
Adjektiv
von zwei oder mehreren Personen zusammen unternommen, zu bewältigen;
in Gemeinschaft

Was euch erwartet

Faire Elternschaft bedeutet, dass sich Elternpaare darüber bewusst sind, welche Aufgaben in der Familie zu bewältigen sind, diese in Absprache aufteilen, kommunizieren sowie gemeinsam an ihren persönlichen Zielen arbeiten. Ziele könnten beispielsweise eine Unternehmensgründung, eine Beförderung, aber auch eine Hobbyausübung sein. Das kann bedeuten, dass sie die Elternzeit bewusst aufteilen, sich mit ihrer Zukunft beschäftigen (Stichwort Rentenansprüche), beide eine enge Beziehung zu den Kindern aufbauen, den Druck herausnehmen, alleine für den Haushalt und die Kinder oder alleine für die Erwerbsarbeit zuständig sind etc. Die Aufgaben und auch Lösungen sind für alle Elternteile total individuell und wichtig ist am Ende nur, dass alle Beteiligten damit zufrieden sind.

Beide Elternteile sollen mit ihren individuellen Methoden zufrieden sein, unabhängig davon, welche es konkret sind. Ob ihr also Erwerbs- und Care-Arbeit (Tätigkeit des Sorgens und Sichkümmerns) 50:50 aufteilen wollt, eine Person vorerst Zuhause bleiben will oder ihr es ganz anders aufteilen wollt, was tatsächlich am Häufigsten vorkommt. Es ist alleine eure Entscheidung! Und wenn ihr noch gar nicht wisst, in welche Richtung die Reise gehen soll, finden wir das zusammen heraus.

In der Beratung kann es zum Beispiel um die Aufteilung von Care-Arbeit, Alltagstipps und Tipps zur Karriereplanung und Betreuungsoptionen gehen.

Vorab habt ihr die Möglichkeit einen Fragebogen auszufüllen, damit ich euch, eure individuelle Situation und Fragen vorab kennenlernen und mich damit optimal vorbereiten kann. Im Anschluss findet das Gespräch statt, das bis zu zwei Stunden dauern kann. Alle für euch wichtigen Informationen erhaltet ihr im Anschluss an die Beratung per E-Mail oder alternativ in ausgedruckter Form. Und ich bin anschließend noch für kleine Rückfragen telefonisch oder per WhatsApp für euch da.

Auf einen Blick

An wen sich die Beratung richtet
Meine Beratung “Du? Ich? WIR! – Faire Elternschaft erreichen” richtet sich an (werdende) Elternpaare, unabhängig davon wie viele Kinder sie haben und wie alt diese sind

Beratungsmöglichkeiten
Ihr könnt zwischen Einzel- und Paarberatung wählen; Wenn ihr von zu Hause aus teilnehmen wollt, sind auch Online-Beratungen via Videokonferenz eine Möglichkeit

Materialien
Ihr könnt vorab einen Fragebogen ausfüllen;
Außerdem bekommt ihr alle wichtigen Informationen im Nachgang per E-Mail oder Post

Termin
Euer Termin wird stets individuell vereinbart;
Je nach Fragen und angeregtem Austausch untereinander dauert diese Beratung bis zu 2 Stunden

Ort
Ihr habt stets die Wahl, wo die Beratung stattfinden soll:
Bei euch zu Hause, online oder in der Hebammenpraxis AROHA in Renningen

Inhalt
Wir schauen uns gemeinsam eure Situation an und beschäftigten uns mit den Themen, die für euch wichtig sind mit „eurem“ Ziel von fairer Elternschaft vor Augen

Wichtig
Die Beratung ersetzt keine Rechtsberatung. Bei Themen wie Elternzeit und Elterngeld kann ich euch natürlich Tipps geben, wenn ihr allerdings für diese Themen eine rechtssichere Beratung haben wollt, gebe ich euch gerne Adressen in eurer Nähe

Ihr möchtet mehr zu diesem Thema wissen, euch optimal vorbereiten und meine Beratung „Du? Ich? WIR – Faire Elternschaft erreichen“ buchen? Freut mich! Auf der Seite „Preise“ findet ihr alle Kosten auf einen Blick, die verschiedenen Buchungsmöglichkeiten sowie Beratungspreise zu anderen spannenden Themen.

Wichtig: Falls es bezüglich der Finanzierung Schwierigkeiten gibt, gebt mir bitte Bescheid, dann finden wir eine individuelle Lösung. Eine Begleitung wichtiger Themen soll nicht an finanziellen Mitteln scheitern, auch eine Ratenzahlung ist immer möglich, wenn sie abgesprochen ist. Schreibt mir einfach oder ruft mich an.

Selbstverständlich ist nicht immer der volle Preis zu zahlen. Wenn eine Begleitung wesentlich kürzer ausfallen wird als durchschnittlich, können wir über einen anderen Pauschalpreis sprechen. Zum Beispiel, wenn ihr ausschließlich ein paar kurze Fragen habt.

Hinweis

Alleine meine Beratungen wie auch Workshops unterliegen der Schweigepflicht. Ihr müsst euch also keine Gedanken machen, dass eure vertraulichen Informationen unseren Raum verlassen.