Familie – Natürlich & auf Augenhöhe

Waschbare Stilleinlagen von Hinzling

Weich, saugstark & schön

  • Waschbare Stilleinlagen
  • 12 cm Durchmesser, tragen nicht auf
  • Aus recyceltem Polyester, Bambus und Baumwolle (kbA)
  • Bei bis zu 60°C in der Waschmaschine waschbar
  • Eure Begleiter für eine angenehme Stillzeit

6,00

Waschbare Stilleinlagen von Hinzling begleiten euch von Beginn der Stillbeziehung an. Sie sehen nicht nur schön aus, tragen nicht auf, haben eine kuschelig weiche Innenseite und mit 12 cm die perfekte Größe, sondern vermeiden auch unfassbar viel Müll und sind zudem noch aus recyceltem Polyester. Und das alles bei einer Saugleistung die sich sehen lässt.

Material

  • Material außen: 100% recyceltes Polyester mit Polyurethanbeschichtung
  • Innen: 70% Bambus, 30% Baumwolle (Kontrolliert biologischer Anbau)
  • Alle Bestandteile erfüllen Ökotex Standard 100 (Klasse 1).

Waschen

Die waschbaren Stilleinlagen sind bei bis zu 60°C in der Waschmaschine waschbar. Bitte nutzt  weder Weichspüler, noch Waschmittel mit Chlorbleiche oder Duftstoffen. Schleudern gerne, bei maximal 1000 Umdrehungen. Im Trockner und in der Sonne haben die Stilleinlagen nichts verloren. Für die Langlebigkeit hilft Waschen im Wäschenetz und das unbedingte Fernhalten von Klettverschlüssen!

Waschmittel: Wir empfehlen ein Pulver-Vollwaschmittel – KEIN Frosch Waschmittel verwenden, dies lässt die Stoffe löchrig werden!

Wie viele waschbare Stilleinlagen ihr braucht?

Die meisten nutzen etwa 2-4 Paare waschbare Stilleinlagen. Das hängt stark davon ab ob/wie viel Milch ihr zwischen den Stillmahlzeiten „verliert“, das ist sehr individuell und verändert sich auch in der Regel über die Stillzeit.

Zu viel Milch? Solltet ihr das Gefühl haben zu viel Milch zu haben, kann ich euch die Infos beim Still-Lexikon ans Herz legen.

Herstellung


Hinzling ist das kleine Unternehmen von Hebamme Verena und ihrem Partner Alex mit Sitz in Düsseldorf. Die beiden wollten eine Stoffwindel auf den Markt bringen, die aus natürlichen und recycelten Stoffen mit ansprechenden Designs in Europa hergestellt wird, da ihnen die aufwändige Darstellung sowie die Designs, Stoffauswahl und vor allem Produktionsorte anderer Hersteller nicht gefielen.

Sie haben sich also an die Entwicklung gesetzt, sogar die Designentwicklung im eigenen Kernteam realisiert, sich für eine Produktion ausschließlich in Europa entschieden und nach vielen Feedbackschleifen geniale Produkte erschaffen. Durch den familiären Kontakt zu ihren Produktionsunternehmen (auch vor Ort!) können sie sicherstellen, dass das Unternehmen faire Löhne zahlt und die Bedingungen gewissen Standards entsprechen. Dazu gehört auch eine bedarfsgerechte Produktion, um Überproduktion zu vermeiden. Ebenso verhält es sich mit den ausgewählten Lieferant*innen. Diese sitzen auch ausschließlich in Europa, wodurch sie die Lieferkette und Verarbeitung ihrer Rohstoffe genau nachvollziehen können, um so einen nachhaltigen Bezug sicherzustellen.

Außerdem ist es Verena und Alex wichtig, dass möglichst alle Stoffe der Klassifizierung nach Ökotex 100, Klasse 1 standhalten. Um dies zu gewährleisten, lassen sie regelmäßige Labortests durchführen.

Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.