Familie – Natürlich & auf Augenhöhe

Höschenwindel Newborn von Anavy (2-6 kg)

Saugfähige, auslaufsichere Höschenwindel

  • Klettverschluss zum stufenlosen Anlegen
  • Auch bei flüssigem Milchstuhl auslaufsicher
  • Wird mit einknöpfbarer Einlage geliefert
  • Für nachts oder vielpieselnde Kinder geeignet

19,00

Anwendung
Die Höschenwindel von Anavy ist komplett aus Saugmaterial und enthält eine einknöpfbare Einlage. Dadurch ist sie sehr saugfähig und ideal für die Nacht oder vielpieselnde Kinder bzw. längere Wickelintervalle. Sie braucht nur noch eine flüssigkeitsstoppende Hülle, also eine Überhose. Das kann eine Wollüberhose, eine Wollschlupfhose oder eine PUL-Schlupfhose sein. Das Windelpaket ist durch die Höschenwindel recht voluminös, dafür hält sie auch wirklich einiges aus.

Material
Innenstoff & Saugeinlage:
80% Viskose (Bambus-Viskose), 20% Polyester (rPET  = Recyceltes Polyester wird durch das Einschmelzen von Altkunststoff und dem Verspinnen zu neuer Polyesterfaser gewonnen, der Energie- und Wasserverbrauch ist hierbei um ein Vielfaches geringer als bei herkömmlichen Polyesterfasern.)
Mittlere Schicht: 80% Baumwolle, 20% Polyester
Außenstoff: 95% Baumwolle, 5% Elasthan

Waschen, Pflegen und Lagern
Sie ist waschbar bei 60°C. Beim Waschen bitte keinen Weichspüler verwenden, der würde die Saugfähigkeit des Produkts verringern. Für eine lange Lebensdauer empfehle ich ein Waschmittel ohne Enzyme, Sauerstoffbleiche sollte hingegen enthalten sein. Zum Trocknen entweder auf die Wäscheleine hängen oder auf Schonstufe in den Trockner geben.

Vor dem ersten Gebrauch sollten sie mehrmals eingewaschen werden, um die Saugfähigkeit zu garantieren, erst nach etwa 10 Wäschen ist die volle Saugkraft erreicht. Alternativ hilft zu Beginn auch das Einweichen über Nacht in Wasser und anschließendes Waschen in der Waschmaschine, auch wenn es dann trotzdem noch einige Waschgänge braucht.

Vor dem Waschen (oder direkt beim Ablegen der Windel) unbedingt darauf achten den „Waschgegenklett“ zu schließen (einfach umklappen), um die restliche Wäsche nicht zu verletzen und den Klett nicht zu beeinträchtigen.

Gebrauchte Windeln bitte luftig lagern, bis sie in die Waschmaschine kommen, zum Beispiel in einem Wäschenetz im offenen(!) Windeleimer oder in einem alten Kissenbezug.

Herstellung

Anavy produziert ausschließlich mit in Europa produzierten Stoffen, verzichtet auf Umverpackungen, versucht Stoffreste wiederzuverwerten, setzt recyceltes Polyestergarn ein und produziert als frauengeführtes Unternehmen von Hand in Tschechien.

Wie viele ihr davon braucht
Die benötigte Menge ist stark davon abhängig, wie oft ihr sie in Benutzung habt. Bei ausschließlicher Nutzung über Nacht und Waschen alle 2-3 Tage, wären zum Beispiel vier Stück empfehlenswert. Da es hier allerdings um die Neugeborenen-Variante geht und ihr zu der Zeit sicher nachts noch wickelt, können auch mehr davon sinnvoll sein.

Was ihr zusätzlich braucht
Entsprechend passende Überhosen und natürlich Waschmittel und Zubehör (Wäschenetz, Wetbag).

 

Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.