Familie – Natürlich & auf Augenhöhe

Periodenslip „Deluxe Organic“ in bordeaux von Taynie (25 ml)

Angebot!

Revolutionär, angenehm und sicher

  • Saugstark, wie 2 bis 3 normale Tampons (20-30 ml)
  • Maschinenwaschbar bis zu 60°C (bei Infektionen oder im Wochenbett nötig!)
  • Geruchsfrei und besonders atmungsaktiv
  • Fair und vegan produziert
  • Ohne jegliche Zugabe von Silber oder Bioziden
  • Auslaufsichere Passform
  • Ersetzt Hygieneartikel wie Tampons, Binden oder Menstruationscups und ist auch perfekt als zusätzliches Backup zu anderen Hygieneartikeln

Solltet ihr zwischen zwei Größen schwanken, empfehle ich die kleinere.

30,00

Jede menstruierende Person verwendet im Laufe ihres Lebens ca. 15.000 Tampons oder Binden. Taynie Periodenunterwäsche ist der perfekte Ersatz oder die Ergänzung zu Menstruationstassen, Binden und Tampons. Dadurch, dass die Taynies waschbar und wiederverwendbar sind, spart ihr langfristig nicht nur Geld, sondern schont zugleich auch die Umwelt.

Einsatzgebiete:

  • während der Menstruation
  • bei leichter bis mittlerer Blasenschwäche
  • beim Sport (Schwitzen)
  • im Wochenbett (siehe „Wochenbett„)

Anwendung: Dank der speziellen Membran-Technik ist die Taynie sehr saugstark, feuchtigkeitsundurchlässig und dadurch sicher. Die innerste (hautnahe) Lage leitet die Flüssigkeit blitzschnell ins Innere zur mittleren Schicht, so dass die Haut stets wohlig trocken bleibt. Die zweite Lage besteht aus einer speziellen saugstarken Membran aus TPU (Thermoplastisches Polyurethan), welche die Flüssigkeit sicher einschließt. Die dritte Lage ist absolut feuchtigkeitsundurchlässig und dennoch atmungsaktiv. Somit wird die vierte äußerste Lage sicher abgeschirmt. Die äußere und vierte Schicht ist atmungsaktiv und maßgeblich designgebend.

Taynies können bis zu 12 Stunden getragen werden, so ist immer ein sauberes und trockenes Gefühl ohne Geruchsbildung garantiert. Dank ihrer jahrelangen Erfahrung mit Periodenslips ist es Taynie gelungen, komplett auf Zusätze wie Silber oder Zink-Pyrithion zu verzichten. Die Slips sind extrem dünn und fühlen sich dadurch an wie euer Lieblingsslip.
Wann ihr sie wechseln müsst? Generell merkt ihr es daran, dass sich die Taynie feucht anfühlt. Informationen zum Waschen folgen weiter unten.
Erste Menstruation
Um vor der ersten Menstruation oder bei sehr unregelmäßiger Blutung Sicherheit zu bekommen, besteht auch die Möglichkeit, die Taynieslips grundsätzlich zu tragen. So habt ihr eine stilvolle, äußerst komfortable und auslaufsichere Möglichkeit, um Überraschungen vorzubeugen.
Im Wochenbett
Auch sind die Taynieslips eine tolle Möglichkeit, um den Wochenfluss angenehm und nachhaltig zu gestalten. Je nach Stärke der Blutung kann aber die Taynie Deluxe Ultra nötig sein und es ist wichtig, sie in dieser Phase grundsätzlich auf 60°C zu waschen, um die Hygiene sicherzustellen.

Material

  • Die innerste (hautnahe) Lage ist sehr weich und saugstark. Diese besteht zu 95 % aus Bio-Baumwolle oder wahlweise Viskose aus Bamboo und 5 % Elasthan.
  • Die zweite Lage ist ebenfalls sehr saugstark. Sie besteht zu 95 % aus Bio-Baumwolle und 5 % Elasthan.
  • Die dritte Lage ist eine absolut feuchtigkeitsundurchlässige und dennoch atmungsaktive Schicht aus TPU (Thermoplastisches Polyurethan) ohne Weichmacher.
  • Die äußere Schicht besteht aus 92 % Bio-Baumwolle und 8 % Elasthan
  • Spitze: 85 % Nylon und 15 % Elasthan

Waschen, Pflegen und Lagern 1. Kurz kalt auswaschen nach max. 10 – 12 Std. Gebrauch (Nicht wringen, verdrehen oder rubbeln, um das Material zu schonen) Tipp: Nutze unterwegs und/oder zum Sammeln der gebrauchten Taynies einen Wetbag. Auf das Auswaschen könnt ihr auch verzichten, das handhaben viele so, aber empfehlen darf ich es natürlich nicht 🙂

2. Idealerweise bei 30 – 40 °C, max. aber 60°C (zum Beispiel im Wochenbett!) ohne Weichspüler in der Waschmaschine waschen! Eine Schleuderzahl von ca. 800 Umdrehungen/Min. ist perfekt. Natürlich kannst du ähnliche Farben mitwaschen (bunt/dunkel), am besten wäschst du sie in einem Wäschenetz.

3. Luft-Trocknung (Nicht in Trockner geben oder bügeln!)

4. Fertig für den nächsten Einsatz!

Gebrauchte Periodenslips bitte luftig lagern, bis sie in die Waschmaschine kommen, zum Beispiel in einem Wäschenetz, in einem atmungsaktiven Wetbag, oder einfach über dem Badewannenrand o.ä., um Keimbildung zu reduzieren. Wie viele ihr davon braucht Dieses Taynie-Modell kann etwa zwei bis drei normale Tampons ersetzen, an dieser Menge könnt ihr euch also grob orientieren. Wie oft ihr die Taynie wechseln müsst, hängt also von der Stärke und Länge eurer Menstruation ab. Manchen tragen eine Taynie Deluxe durchaus 12 Stunden, anderen reicht sie hingegen hingegen viel kürzer. Solltet ihr start bluten, empfehle ich die Taynie Deluxe Ultra mit einem Fassungsvermögen von etwa 60ml.

Ich empfehle grundsätzlich mindestens fünf Taynies während deiner Periode. So könnt ihr sie bei Bedarf morgens und vor dem Schlafengehen wechseln. Manche tragen sie auch im Vorhinein als „normalen“ Slip, um jederzeit von der Menstruation überrascht werden zu können. Natürlich könnt ihr erst einmal ein oder zwei bestellen und dann (ggf. mehrmals) nachbestellen, um nicht so viel Geld auf einmal auszugeben. Ach ja – natürlich kann auch die Kombination beider Modelle, zum Beispiel die Taynie Deluxe für tagsüber und die Taynie Deluxe Ultra für nachts, sinnvoll sein.
Was ihr zusätzlich braucht: Eigentlich nur einen Wetbag für unterwegs und Waschmittel, um sie zu waschen. Hier empfehle ich „Feines und Wolle“ von „Klar“.

Herstellung

Taynies sind zu 100 % vegan (ohne Tierwolle) und werden nach dem BSCI Standard (Programm zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette) sozialverträglich und fair produziert. Dank ihrer jahrelangen Erfahrung mit Perioden-Slips verzichten Taynie komplett auf Chemikalien wie Silber (kein Einsatz von Silber-Ion, Zink-Pyrithion und Titanoxid). Taynie unterstützt diverse Schüler*innenprojekte zum Thema Monatshygiene in Deutschland und Italien. Ebenfalls unterstützen sie auch Hebammen und Geburtshelfer, Lehrer*innen und sonstiges Fachpersonal mit diversen Aktionen. Aktuell produziert Taynie in Italien, China und Deutschland, wobei die Hauptproduktion in China stattfindet. Ihr dortiger Produktionspartner in der Region Guangdong ist als zuverlässiger und fairer Arbeitgeber – gemäß des BSCI Verhaltenskodex samt Regelungen zur Arbeitszeit, zu Löhnen und zur Gewerkschaftsfreiheit – bekannt. Bei der Auswahl des Produktionsstandortes achten sie zudem auf kurze Lieferwege – insbesondere unter den Zulieferern von Rohstoffen und Materialien. Sowohl die Entwicklung als auch die strenge Endkontrolle der Taynies finden in Deutschland statt. In Zusammenarbeit mit Gynäkolog*innen und Expert*innen der Textilbranche gewährleisten sie eine maximale Verträglichkeit ihrer Produkte. Außerdem sind nicht nur die Schneidereien STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert, sondern ausdrücklich auch die neusten Produkte ( 15.HCN.75069 HOHENSTEIN HTTI ). Bei Produkten sollte stets darauf geachtet werden, dass das gesamte Produkt und nicht nur die herstellenden Betriebe ein solches Zertifikat unter Nennung der Prüfnummer besitzen. Denn nur so ist sichergestellt, dass sämtliche verwendeten Materialien, d. h. auch alle Fäden, Stoffe, Label, Kunststoffe, Farbstoffe etc. auf Schadstoffe geprüft wurden und somit gesundheitlich unbedenklich sind.

Dank der Größe der Produktion und der breiten Produktpalette, ist es ihnen, trotz des Einsatzes hochwertigster Materialien und umweltbewusster Verarbeitung möglich, einen sehr fairen Hersteller-Preis für ihre Produkte zu erzielen. Diese attraktiven Konditionen spiegeln sich auch in den Verkaufspreisen wieder. Dem schließe ich mich an und gebe euch die Taynies zu einem fairen Preis weiter.

Qualität muss nicht teuer und Menstruationsunterwäsche kein Luxus sein!

Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.